EasyWebshop

Wie kann ich von meinem derzeitigen Provider zu EasyWebshop wechseln?

Info

Schritt 1: Füllen Sie Ihren Shop in der kostenlosen Version auf

Es ist am besten, mit unserer kostenlosen Version zu beginnen und den Shop mit Kategorien und Produkten aufzufüllen. In der kostenlosen Version ist es auch möglich, Ihr Layout (teilweise) einzustellen.

Klicken Sie auf Start, um mit Ihrem neuen Shop zu beginnen.

Schritt 2: Upgrade ohne Domain

Sobald Sie bereit sind, können Sie auf eine bezahlte Version upgraden. Optional dazu können Sie dies vorerst noch ohne Registrierung einer Domain tun.
Dann wird Ihr Shop über die Shop-URL www.easywebshop.com/myshop erreichbar sein.

Upgrades können Sie unter Einstellungen > Upgrade vornehmen.

Schritt 3: Übertragen Sie Ihre Domain und Ihre E-Mailadresse

Wenn Sie den Anbieter wechseln möchten, können Sie Ihre Domain an uns übertragen. Sie können dies unter Einstellungen > Meine Domains > Neue Domain tun. Wenn der Domain eine E-Mailadresse zugeordnet ist, erstellen Sie zuerst eine Sicherungskopie aller E-Mails. Nach der Übertragung der Domain können Sie unter Einstellungen > Module > E-Maileinstellungen eine neue E-Mailadresse erstellen.

Für die Übertragung Ihrer Domain (keine Domains auf .be, aber .nl, .eu, .com, ...) brauchen Sie den Übertragungscode. Diesen Code können Sie bei Ihrem aktuellen Provider erfragen. Bei auf .be endenden Domains wird der Code durch DNS.be an die E-Mailadresse gesendet, die der Domain zum Zeitpunkt der Anforderung der Domain zugeordnet ist.

Schritt 4: Suchmaschinenoptimierung

Zwischen Providern zu wechseln, hat immer einen negativen Effekt auf Ihre Suchergebnisse. Dies liegt daran, dass die Strukturen der Websites normalerweise völlig unterschiedlich sind. Daher werden Sie innerhalb der ersten Monate weniger Besucher durch Suchmaschinen bekommen. Dies wird sich automatisch wieder ändern, da Ihr Shop bei EasyWebshop für optimale Ergebnisse durch Suchmaschinen optimiert ist.

Einige Anbieter von Shop-Software versprechen, dass es beim Wechseln keine Besucherverluste gibt. Hierfür gibt es keine Garantien: Es wird oft als Marketingtrick gesagt, um neue Kunden zu überzeugen.



UnterstützungDokumentationFAQ











Information

Dokumentation