EasyWebshop

Die besten Methoden zur Strukturierung eines Online-Shops

Info

Website structure Es ist wichtig, die Struktur und Navigation Ihres Online-Shops im Voraus zu planen. Gehen Sie vom Standpunkt Ihrer Besucher aus: was ist der einfachste, am wenigsten verwirrende und kürzeste Weg zu Ihren Produkten?

Ihre Besucher sind sehr ungeduldig! Dies gilt umso mehr für Ihre Besucher mit Mobilgeräten. Wenn die Navigation Ihre Besucher verwirrt, sie in einer langen Liste mit Artiklen suchen müssen oder zu oft klicken müssen, werden sie Ihre Webseite verlassen.

Einfach: Kategorien und Unterkategorien

Category Icon Die empfohlene Methode ist, höchstens sieben Hauptkategorien mit jeweils maximal sieben Unterkategorien anzulegen.

Auf diese Art bleibt Ihr Shop organisiert und bezüglich der Navigation nutzerfreundlich - sogar für Nutzer mit einem Mobiltelefon.

Responsive layout

Vermeiden Sie es, Produkte in eine Kategorie mit Unterkategorien einzuordnen. Zwar ist dies mit unserer Software möglich, es könnte jedoch Ihre Besucher verwirren. Sie können Unterkategorien bis zu neun Ebenen tief anlegen, aber wir empfehlen nicht mehr als drei Ebenen. Je weniger, desto besser!

Einfach: Kategorien und Produktvarianten

Products Produkte können in Varianten vorliegen: das können Konfektionsgröße oder eine zusätzliche, mit dem Produkt verbundene Dienstleistung sein. Darum werden sie mit dem Hauptprodukt verknüpft und nicht mit der Kategorie.

Indem Sie Produktvarianten einsetzen, erstellen Sie eine zusätzliche Ebene, ohne dass Ihre Besucher tiefer in der Kategorienstruktur navigieren müssen.

Product properties

Mit jedem Produkt können verwandte Produkte verknüpft werden.

Obwohl mit unserer Software die Erstellung von Untervariationen möglich ist, ist dies sicherlich nicht zu empfehlen. Zu viele Ebenen und/oder zu viele Klicks machen Ihre Navigation verwirrend.

Fortgeschritten: Produkte in mehreren Kategorien ablegen

Produkte können mit bis zu fünf Kategorie verknüpft werden. Auf diese Art kann ein Produkt über mehrere Wege gefunden werden.

Sie können dies einstellen, indem Sie im Abschnitt Erweiterte Optionen das Produkt bearbeiten. Hier können Sie Kategorie 2 bis 5 verknüpfen.

Experte: Produktfilter

Product filter Online-Shops mit einer langen Liste von Produkten können sich Produktfilter zunutze machen. Auf diese Art können Ihre Besucher oben auf der Produktliste eine Eigenschaft auswählen und so die Liste filtern, damit nur Produkte mit dieser Eigenschaft angezeigt werden.

Produktfilter ist ein Experten-Modul, sowohl für Sie als auch für Ihre Besucher. Verwenden Sie dieses Modul nur, wenn Sie sicher sind, dass Ihre Besucher ausreichende technische Kenntnisse haben.

Verwenden Sie Produktfilter nur auf einer einzigen Kategorie und kombinieren Sie diese nicht mit Unterkategorien. Das würde zu Verwirrungen und einer erhöhten Fehleranfälligkeit führen.

Was soll ich mit meinen wichtigsten Produkten machen?

Homepage Es ist empfehlenswert, wichtige Produkte auf Ihrer Startseite oder in der Slideshow anzuzeigen.

Was mache ich mit vielen Produkte aus verschiedenen Bereichen und/oder Nischen?

Unsere Shops können bis zu 250.000 Produkte enthalten. Dies ist jedoch nicht realistisch: Ihre Besucher müssten nach der Nadel im Heuhaufen suchen, wenn sie ein bestimmtes Produkt finden möchten.

Wenn Sie viele Produkte haben, ist es empfehlenswert, diese auf mehrere Shops aufzuteilen. Dies hat eine Reihe von Vorteilen:



UnterstützungDokumentationFragen und Antworten











Information

Dokumentation