EasyWebshop

Versandkosten festlegen

Shipping Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Produkte an Ihre Kunden zu versenden. Ihre Kunden können sie selbst abholen, Sie versenden die Produkte selbst an Ihre Kunden oder Sie nutzen einen Kurierdienst.

Die Versandkosten können mit den Preisen Ihrer Produkte verrechnet werden, aber Sie können auch gesonderte Versandkosten festlegen. Die Versandkosten werden von vier Parametern bestimmt:

Sie können Versandkosten unter Einstellungen > Versandkosten festlegen.

Wenn Versandkosten im Menü nicht angezeigt wird, stellen Sie zunächst das Nutzerniveau auf Fortgeschritten, und zwar unter Einstellungen > Nutzererfahrungsniveau.

Shipping methods

Versandkosten hinzufügen

Sie können mehrere Versandkosten eingeben, zum Beispiel: mehrere Gewichtsklassen, mehrere Länder oder geographische Regionen, und für mehrere Versandarten.

Land
Weltweit: Versandkosten für den Versand an einen beliebigen Ort in der Welt. (Internationaler Versand) Wenn die Versandkosten nicht international sind, kann der Kunde nur aus einer Auswahl von hinzugefügten Ländern auswählen.
Land: Versandkosten für das ausgewählte Land.
Stadt
Sie können für jede Stadt gesonderte Versandkosten festlegen. Das kann dann nützlich sein, wenn Sie Ihren Kunden in der Nähe einen kostenlosen Versand anbieten. Geben Sie die Postleitzahl hier ein. Nutzen Sie dies nicht, wenn das Land auf "Weltweit" gesetzt ist.
Versandart
Wählen Sie die Versandart oder den Kurier. Sie können auch bis zu fünf Abholstellen festlegen.
Anmerkungen
Zum Beispiel: Geben Sie die Adresse der Abholstelle ein.
Gewicht
Sie können wählen, ob Sie das Gewicht in Kilogramm oder in Gramm eingeben. Standardmäßig werden die Gewichte immer in der SI-Basiseinheit Kilogramm angezeigt.
Mindestgewicht
Das Mindestgewicht für die Versandkosten, standardmäßig 0.
Höchstgewicht
Das Höchstgewicht für die Versandkosten. Wenn es keinen Höchstwert gibt, geben Sie 100000 ein. (Es sei denn, Sie haben vor, Berge zu verkaufen)
Preis

Der Preis oder der Satz von Versandkosten. Standardmäßig sind Beispielpreise eingegeben. Vergessen Sie nicht, diese zu Ihren eigenen Versandkosten umzuändern.
Für die Option Abholung im Geschäft ist es besser, den Preis auf 0 zu setzen.

Klicken Sie auf Speichern, um die Versandkosten zu übernehmen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere Länder, mehrere Versandarten oder Gewichtsklassen hinzuzufügen. Sie können dieselben Preise wie Ihr Kurier benutzen oder Ihre eigenen Preise festlegen.

Wenn Gewichte überlappen, werden die niedrigsten Versandkosten in Ihrem Shop angezeigt.

Überprüfen Sie immer, ob alles gut verläuft, indem Sie einen Testauftrag vornehmen.
Sie können Testaufträge über Verwaltung > Aufträge löschen.

Regionen

Sie können für eine Region oder Provinz gesonderte Versandkosten festlegen. In der Anwendung ist eine Reihe von Regionen vorprogrammiert, sodass Sie nicht alle Postleitzahlen manuell eingeben müssen. Bitte geben Sie die folgenden Regionen genau so ein, wie sie hier im Feld Stadt zu sehen sind.

Provinzen in Belgien

Region Brüssel-Hauptstadt, Provinz Wallonisch-Brabant, Provinz Flämisch-Brabant, Provinz Antwerpen, Provinz Limburg, Provinz Lüttich, Provinz Namur, Provinz Hennegau, Provinz Luxemburg, Provinz Westflandern, Provinz Ostflandern.

In Regionen in Spanien versenden

Balearische Inseln

Versandkosten bearbeiten oder löschen

Delete Edit Nach dem Hinzufügen von Versandkosten sehen Sie eine Liste von all den von Ihnen festgelegten Versandkosten.

Mit den Icons "Bearbeiten" und "Löschen" können Sie die Versandkosten bearbeiten oder löschen.

Lieferdienste

Kiala Bpack

Sie können Apps von Lieferdiensten in Ihrem Shop installieren. Zum Beispiel kann Ihr Kunde bei Zahlung eine Abholstelle oder einen Maschinenstandort für die Verpackung auswählen.

Kostenloser Versand

Mit dem Modul Rabatte und Zuschläge können Sie im Falle von festgelegten Bedingungen oder für eine Kombination von Bedingungen einen kostenlosen Versand anbieten.

Einige Beispiele:

Mögliche Probleme

Mein Kunde kann keine Versandart wählen
Dies kann passieren, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden müssen, bevor der Kunde die Versandart sehen kann. Zum Beispiel muss der Kunde zunächst das Land auswählen oder seine Postleitzahl eingeben, bevor die Software die verfügbaren Versandarten anzeigen kann.

Stellen Sie auch sicher, dass für das Gesamtgewicht des Warenkorbs Versandkosten festgelegt sind.
Ich erhalte einen Auftrag, aber die Versandkosten wurden falsch berechnet
In der Regel ist ein Maßstab für die Versandkosten falsch festgelegt. Nehmen Sie genau denselben Testauftrag in Ihrem Shop vor und schauen Sie, wie die Versandkosten berechnet werden. Überprüfen Sie notfalls auf dem Verwaltungsbildschirm, welche Einstellung anwendbar und korrekt ist.

Nächste Seite: Rabatte und Zuschläge >>>

Übersicht

Information

Dokumentation