EasyWebshop

E-Mail und Webmail

Contact Sie verfügen über Ihren eigenen Webshop und Domainnamen, zum Beispiel www.meinwebshop.com. Sie wollen, dass Ihre Kunden Sie unter info@meinwebshop.com kontaktieren können, weil das auf einer Visitenkarte professioneller aussieht als eine @gmail.com-Adresse.

Navigieren Sie nach Einstellungen > E-Mail-Einstellungen. Um eine domainspezifische E-Mail-adresse nutzen zu können, benötigen Sie:

Mailbox

Mit einer Mailbox können Sie E-Mails versenden und empfangen. Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine neue Mailbox zu erstellen. Bitte achten Sie darauf, ein sicheres Passwort auszuwählen! Für maximale Sicherheit und optimalen Zugriff werden alle E-Mails auf redundanten SSD-Platten gespeichert und es wird jeden Tag eine Sicherheitskopie angelegt. Sie können bis zu 100 Mailboxen erstellen.

Klicken Sie auf Webmail, um Ihre Mailbox in einem Web-Browser zu öffnen.

Klicken Sie auf Technische Daten, um Ihr E-Mail-Programm zu konfigurieren. Dadurch können Sie Ihre E-Mails über das E-Mail-Programm Ihres PCs, Tablets oder Smartphones versenden und empfangen.

Klicken Sie auf Konfigurieren, um Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort oder Ihren Mailbox-Speicherplatz zu ändern .

Klicken Sie auf Löschen, um die Mailbox zu löschen.

E-Mail-Weiterleitungsadressen

Email-Weiterleitungs-Adressen (oder E-Mail-Weiterleitungen) leiten E-Mails automatisch an andere E-Mail-Adressen weiter. Zum Beispiel: Alle E-Mails an verkauf@meinwebshop.com werden an info@meinwebshop.com weitergeleitet. Klicken Sie auf Hinzufügen um eine Weiterleitungsadresse anzulegen. Sie können bis zu 100 Weiterleitungsadressen anlegen.

Für jede Weiterleitungsadresse können Sie bis zu fünf Ziele angeben. Wenn die Weiterleitungsadresse über Ihre eigene Mailbox verfügt, können Sie auch die Weiterleitungsadresse als Ziel eingeben.

Das anlegen einer Catch-all-E-Mail-Adresse ist nicht möglich, um Spam zu vermeiden.

Webmail

Sie können die Sprache der Webmail-Oberfläche unter Settings > Preferences > User Interface > Language anpassen.

Sie können die Anzeige der Webmail-Oberfläche auf der selben Seite im Abschnitt Interface skin an Ihre Vorlieben anpassen. Wenn Sie Webmail auf Ihrem Tablet oder Smartphone nutzen, wird automatisch auf eine für Ihr Gerät angepasste Oberfläche umgeschaltet.

Unter Einstellungen > Abwesenheitsnotiz können Sie eine automatische Antwort für den Fall Ihrer Abwesenheit einrichten.

Spam und Viren

Unerwünschte E-Mails (Spam oder Junkmail) werden automatisch in den Junk-Ordner verschoben.

Der Versand von Spam oder Viren ist verboten. Unsere Spamfilter überprüfen das automatisch. Sollte von Ihrer Mailbox aus Spam versendet werden (etwa weil Ihr Konto gehackt wurde), sperren wir Ihre Mailbox unverzüglich für mindestens 10 Arbeitstage. Schützen Sie Ihr Passwort, indem Sie Ihren Computer auf Viren überprüfen und Ihr Passwort niemals in einer E-Mail an Andere schicken.

Um Spammer daran zu hindern, eine große Anzahl von E-Mails zu verschicken, ist der ausgehende E-Mail-Verkehr auf 50 Nachrichten pro Tag beschränkt.

Wie kann Ich unerwünschte E-Mails vermeiden?

Tipps zur Konfiguration von E-Mail-Programmen

Bitte überprüfen Sie auf jeden Fall die folgenden Einstellungen:

Wir haben Screenshots mit Vorschauen hinzugefügt: Klicken Sie auf den Button Technische Daten. Falls das nicht wie erwartet funktioniert, schauen Sie bitte in die Hilfe Ihres E-Mail-Programms oder wenden Sie sich an Ihren IT-Distributor. Leider können wir keinen Support für die Anwendungen von Drittanbietern leisten.


Nächste Seite: Administratorkonten >>>

Übersicht

Information

Dokumentation