EasyWebshop

Bestellungsverwaltung

Orders Wenn ein Kunde in Ihrem Shop eine Bestellung aufgibt, geschieht Folgendes:

Gehen Sie zu Verwaltung > Bestellungen , um eine Zusammenfassung aller Bestellungen zu erhalten. Die jüngsten Bestellungen werden oben angezeigt. Falls keine Bestellungen vorliegen, können Sie in Ihrem eigenen Shop eine Testbestellung anlegen. Dadurch bekommen Sie eine Vorstellung, wie Kunden ihre Bestellungen aufgeben müssen, und Sie können den Bestellvorgang optimieren.

Jede Bestellung hat einen einzigartigen Code. Das Format dieses Codes ist so gewählt, dass er jede Bestellung in jedem Shop identifizieren kann. Auf diese Weise kann Betrug festgestellt und angemessen gehandhabt werden.

Ein Kunde gibt eine Bestellung auf. Was nun?

Klicken Sie auf die Bestellung in der Liste. Sie sehen dann die Einzelheiten der Bestellung. Sie können auch den Bestellungsstatus ändern.

Status
Sie können der Bestellung einen neuen Status geben, zum Beispiel Bestellung versandt.
Der Kunde kann nur bezahlen, wenn die Bestellung den Status „Bestellung erhalten“ oder „Warten auf Bezahlung“ hat. Im Fall eines anderen Status erhält der Kunde eine Nachricht, dass seine Zahlung in Ordnung ist. Ändern Sie den Status nicht auf „Bestellung wird bearbeitet“, wenn Sie noch eine Zahlung erwarten.
Referenz
Dieses Feld kann für eine interne Referenz oder zur Eingabe eines Verfolgungscodes benutzt werden.
Dem Kunden eine E-Mail mit diesem Status-Update senden
Mit dieser Option können Sie den Kunden über die Änderung des Bestellungsstatus benachrichtigen.

Order status change

Wenn der Kunde einen Account hat, kann er den Status der Bestellung nach Anmeldung in Ihrem Shop überprüfen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kunden automatisch eine Rechnung zusenden können.

Automatische E-Mail-Benachrichtigungen

Mail customer Sie können die Bestätigungsmail, die dem Kunden zugesandt wird, individuell anpassen. Um dies nicht jedes Mal manuell tun zu müssen, können Sie eine Standard-E-Mail festlegen.

SchlüsselwortErgebnis
[BESTELLUNG_CODE]Einzigartiger Bestellungscode
[KUNDE_ANREDE]Formelle Anrede: Sehr geehrte/r Herr/Frau [Nachname],
[KUNDE_VORNAME]Vorname des Kunden
[KUNDE_NACHNAME]Nachname des Kunden
[BESTELLUNG_REFERENZ]Ihre Referenz (falls festgelegt)
[BESTELLUNG_ZAHLUNGSURL]Die URL für Online-Bezahlung
[BESTELLUNG_BESCHREIBUNG]Kundendaten und Kommentare

Ein Beispiel:

Hallo [KUNDE_VORNAME]

Der Status Ihrer Bestellung bei All4You.be hat sich geändert. Der neue Status der Bestellung lautet:
Bestellung erhalten
Ihrer Bestellung wurde die folgende Referenz zugewiesen:
[BESTELLUNG_REFERENZ]

Alle Einzelheiten Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem Account unter:
http://www.all4you.be

Die Einzelheiten Ihrer Bestellung lauten:
[BESTELLUNG_BESCHREIBUNG]

Probieren Sie es stets selbst mit einer Testbestellung aus und prüfen Sie, ob das Ergebnis Ihren Wünschen entspricht.

Packzettel herunterladen

PDF Logo Der Packzettel für die Bestellung kann im PDF-Format heruntergeladen werden.

Ein gutes und einfaches Programm zum Öffnen von PDF-Dateien unter Windows ist Sumatra PDF. Unter Linux können Sie ePDFView verwenden.

Eine Bestellung löschen

Delete order Unten auf der Seite mit den Einzelheiten einer Bestellung finden Sie den Button Löschen. Testbestellungen können stets sofort aus dem System entfernt werden.

Bestellvorgang

Shopping Cart Ob ein Kunde einen Account anlegen muss oder nicht, können Sie unter Einstellungen > Kasse festlegen. Kunden ohne Account können natürlich nicht den Status ihrer Bestellung in Ihrem Shop überprüfen.


Nächste Seite: Kundenverwaltung >>>

Übersicht

Information

Dokumentation